Tanzpaar Maxi und Markus

 

Im Zuge einer langen Tradition bei den Eisenbahnern haben wir wieder ein Tanzpaar seit der Session 2009/2010.

 

Maxi als langjährige und vor allem erfolgreiche Turnerin (Deutsche Vize-Meisterin am Barren und im Mehrkampf) und ehemaliges Mitglied bei den "Saxonia Girl`s" sowie Markus als "alter" Karnevalshase in den verschiedensten Tanzformationen wie die "Saxonia Dancers", "Bahnsteigmiezen", "Tanzpaar", "Junge Garde" oder "Saxonia Dance Crew" harmonieren in der Mischung Akrobatik, Hebefiguren, Tanz und Musik und beschlossen an die Tradition anzuknüpfen.

 

Auch Erfolg haben sie in der kurzen Zeit vorzuweisen. Nicht nur, dass ihr Tanz bei unserem Publikum super ankommt ... Nein! Auch bei den 13. Landesmeisterschaften - dem Jürgen-von-der-Heydt  - Turnier in Staßfurt nahmen sie teil und kamen als Landesmeister von Sachsen-Anhalt in der Kategorie "Tanzpaare" zurück!

 

Maxi ist bereits das zweite Enkelkind unsers Ehrenpräsidenten Erwin Haisch, welches dieses Ziel erreicht hat. Denn schon Ihr Bruder Julius Brückner hat sich vor einigen Jahren in die Liste der Landesmeister im Paartanz eingereiht.

 

In ihrem zweiten und dritten Jahr als Tanzpaar haben sich die 2 viel vorgenommen und erzielten bei den 14. und den 15. Landesmeisterschaften erneut Großes: jeweils den Vize-Meistertitel. In der nächsten Session wollen sie mehr - wieder den Meistertitel und natürlich unser Publikum mit tollen Hebfiguren und akrobatischen Einlagen begeistern. Dafür trainieren sie wieder fleißig.



 

 

Geweinner2

 

Maxi und Markus

 

Landesmeister 2010/2011 und

Vize-Landesmeister 2011/2012 sowie 2012/2013

von Sachen-Anhalt

in der Kategorie "Tanzpaare"